Wenn der Hecht den Nebel küsst

30. April 2011 - 20:00 Uhr

Walter Renneisen zitiert Morgenstern. GROSS-UMSTADT. Unter dem vielversprechenden Titel "... wenn der Hecht den Nebel küsst ... " werden am 30. April um 20:00 Uhr in der Stadthalle Groß-Umstadt Literatur und Musik in einem gewohnten, abwechslungsreichen Dialog kunstvoll miteinander verknüpft.

Den interessierten Kunstliebhaber erwarten Gedichte von Christian Morgenstern sowie Musik aus Impressionismus, Avantgarde und Jazz.

Hauptakteur des Abends ist der aus Film, Fernsehen und Hörfunk bekannte Schauspieler Walter Renneisen, der in gewohnter lebendiger Weise die Gedanken Morgensterns vortragen wird. Der Autor hat in seinem kurzen Leben ein facettenreiches, von Gegensätzen bestimmtes Werk hinterlassen, wobei immer die Frage nach dem Sinn menschlicher Existenz spürbar ist. Zum Repertoir des Grimme-Preis-Trägers Walter Renneisen, der seit langem in Bensheim lebt und seit 1978 als freier Schauspieler arbeitet, gehören u.a. viele Ein-Person-Stücke und musikalisch begleitete Lesungen. Einem breiten Publikum bekannt wurde er v.a. durch Serienrollen in "Rote Erde" oder "Der König" sowie durch seine Gastrollen in Krimiserien wie "Tatort", "Der Alte", "Derick" oder "Ein Fall für Zwei". 

Musikalische Unterstützung erhält er durch das pure malt trio mit Gisela Anneser, Dieter Leppich und Hildrun Wunsch. Die Musiker, die sich 1994 bei einem Blockflötenjazzkurs kennen gelernt haben, spielen ausschließlich Musik des 20. und 21. Jahrhunderts und haben Spaß am Experimentieren mit Klängen, den unterschiedlichen Raumsituationen und dem Variieren der Instrumente.

Für "... wenn der Hecht den Nebel küsst ..." haben die Künstler ein spannendes und kurzweiliges Programm zusammengestellt, das die Zuhörer mitreißt.

Karten sind im Vorverkauf für 12 Euro (ermäßigt 7 Euro) an den üblichen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse für 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) erhältlich.

Weitere Informationen zur musikalischen Lesung erteilt jederzeit der Veranstalter Stadtmarketing Groß-Umstadt telefonisch unter 06078-781264.

Veranstalter: Stadtmarketing/Kultur Stadt Groß-Umstadt

Termine

Der Zauber:Flöte

23. Oktober 2020

Laurentiuskirche Seeheim/Malchen
Bergstraße 3
64342 Seeheim - Jugenheim

Beginn 19:30 Uhr mehr lesen
pure malt duo - 2 Frauen - 20 Flöten
13. Mai 2021
14:00 Uhr

12. Internationaler Psycho-Physiognomik Kongress
Arvena Reichsstadthotel
Pastoriusstr. 5
91438 Bad Windsheim
Lassen Sie sich mitreißen von der Begeisterung der beiden Blockflötistinnen, die mit Witz und Esprit durch die verschiedenen Genres der »Neuen Musik«... mehr lesen

Programmkonzepte:

…Wir können auch anders…: pure malt pur - oder ‚einfach nur Blockflöte‘

…wenn der Hecht den Nebel küsst…: Skurriles von Morgenstern trifft auf außergewöhnliche Blockflötenmusik

WortKlang-Lesung: Gedichte verschmelzen mit zeitgenössischen Klängen

Gestaltung persönlicher Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Vernissagen…